Vollautomatisches Trading mit GOST: 50 Prozent in 5 Wochen mit den TC-Levels!

Beim Thema „vollautomatisches Trading“ scheiden sich in der Regel die Geister: Während sich die einen Trader das Zepter nicht aus der Hand nehmen lassen wollen, schwören die anderen auf die Vorzüge der Automatisierung im Trading. Die Vorzüge liegen dabei ganz klar auf der Hand: Je mehr man (teil-)automatisiert, desto effizienter kann man die für das Trading schädlichen Emotionen wie Gier, Wut und Ungeduld eliminieren. Vorausgesetzt, man hat sein System vorher gut durchgerechnet, konfiguriert und kann sich auf die entsprechenden Tradingsignale verlassen. Mit einem solchen System konnte mein Kollege Timo nun 50 Prozent Rendite in 5 Wochen erwirtschaften.

Das vollautomatische GOST TC-Live-Setup konnte in den vergagenen 5 Wochen mit einer überragenden Performance überzeugen. Wie Timo das gemacht hat, verrät er in seinem aktuellen Video-Tutorial.
Das vollautomatische GOST TC-Live-Setup konnte in den vergagenen 5 Wochen mit einer überragenden Performance überzeugen. Wie Timo das gemacht hat, verrät er in seinem aktuellen Video-Tutorial.

Erfolgreich zu traden ist ein langer und steiniger Weg. Um überhaupt konstante Profite zu erwirtschaften, braucht man erstmal ein System mit positivem Erwartungswert, doch der nächste Faktor ist noch viel wichtiger: Die Disziplin, sich an das System zu halten und schädlichen Emotionen wie Gier, Wut und Ungeduld nicht das Regiment zu überlassen. Um diese möglichst gering zu halten oder auszuschalten ist es überaus hilfreich, so viel wie möglich von seinem Tradingsetup zu automatisieren, sei es komplett oder oder zumindest in Teilen. Die Handelsplattform StereoTrader bietet hierbei einzigartige Möglichkeiten, sein Trading-Setup in eine Form zu gießen und diese immer wieder anzuwenden. Die Vorzüge der verketteten Grid-Orders mit Limit-Pullback-Funktion können hierbei ihre ganzen Vorzüge ausspielen. Doch gibt es trotz allem auch noch einige Lücken der Funktionalität der Plattform, die mit dem StereoTrader AddOn Gost geschlossen werden.

Hinterher sieht immer alles so einfach aus!

Welcher Trader kennt nicht das Phänomen: Hinterher sieht immer alles so einfach aus und hätte man sich mal an sein System gehalten, hätte man so und so viel Profit gemacht. Verdammt. Und was hat man stattdessen gemacht? Zu früh verkauft, gegen den Trend gehalten, den Stop weggezogen oder die Size über Gebühr erhöht. Aus einem im Nachhinein einfach aussehenden Tag wurde am Ende die blanke Katastrophe.

Vollautomatisches Leveltrading der TC Levels

Mithilfe des StereoTraders und den entsprechenden Preisbereichen aus dem Traders Club Addon von Dirk Hilger kann man jedoch eindeutige Kriterien schaffen, an die sich das System halten soll: An den vorgegebenen Leveln soll eine strategische Order gestartet werden mit entsprechender Gewinn- und Verlustverwaltung, fertig. Setzt man mal ein solches System auf wird schnell klar, warum der diskretionäre Trader so oft scheitert: Zweifel oder Besserwisserei übernehmen im laufenden Markt das Regiment und lassen viele Chancen ungenutzt oder verschlechtern sogar die Performance durch emotionale Eingriffe, während das profitable System sein Programm vollautomatisch einfach stur umsetzt.

4.900 Euro in 5 Wochen

4.900 Euro stehen bei Timo nun nach 5 Wochen auf der Uhr, gestartet wurde das Ganze Projekt auf einem 10.000 Euro-Konto. Insgesamt wurden an 23 Handelstagen 305 Trades ausgeführt und ein durchschnittlicher Tagesgewinn von 213 Euro erzielt. Dabei handelt das System schlichtweg die Levels aus dem TC Live AddOn vollautomatisch und emotionslos. Die Hauptaufgabe des Traders besteht darin, zuvor sein Risiko gut zu berechnen (am besten mit PLOC) und das strategische Orderpanel entsprechend zu konfigurieren. Wie Timo das gemacht hat, beschreibt er nun in aller Ausführlichkeit in seinem zugehörigen Video-Tutorial.

Ich sag mal herzlichen Glückwunsch zu der super Performance und zu der tollen Entwicklingsidee, die TC Levels von Gost automatisch handeln zu lassen!

Eine TC Live-Performance die sich sehen lassen kann: 76 Prozent in inzwischen 6 Wochen mit dem vollautomatisierten Trading der TC Levels und Gost.
Eine TC Live-Performance die sich sehen lassen kann: 76 Prozent in inzwischen 6 Wochen mit dem vollautomatisierten Trading der TC Levels und Gost.
Weitersagen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.